Projekte von ``hallo deutschland!``

Moskauer Gespräche

Die „Moskauer Gespräche“ sind eine Veranstaltungsreihe, die sich an Studenten, Praktikanten und junge Berufstätige aus Deutschland und Russland richtet, und diesen ein Forum bietet, sich untereinander und mit hochkarätigen Referenten über aktuelle Themen im deutsch-russischen Kontext auszutauschen. Das Themenspektrum reicht von Kultur und Gesellschaft über Politik bis zu Wirtschaftsthemen. Die „Moskauer Gespräche“ werden von der Moskauer Deutschen Zeitung und dem Deutsch-Russischen Forum e.V. gemeinsam organisiert. Seit Januar 2012 haben folgende Moskauer Gespräche stattgefunden.

Medienforum

В течение пятнадцати лет Германо-Российский Форум организует конференции для российских и немецких молодых журналистов. Медиафорум уже проводился в Санкт-Петербурге, Ставрополе, Сочи, Мурманске, Владивостоке, Иркутске, Перми, Пятигорске, Москве и многих других российских городах. В конференциях приняло участие уже более 550 журналистов из Германии, России, Украины, Польши, Чехии, Белоруссии, Венгрии, Казахстана, Узбекистана и других стран. Вместе с опытными экспертами профессионалы СМИ рассматривали следующие темы: социальные сети в СМИ Германии и России, эхокамеры, журналистика данных, актуальные проблемы зарубежной журналистики, экожурналистика, научная коммуникация и многие другие.

 

Alumnikonferenzen

Die dreitägigen Alumnikonferenzen sind große regionale Alumnitreffen in der russischen Föderation, die den russischen Deutschland-Alumni Gelegenheit geben, sich untereinander zu vernetzen, sich mit aktuellen Themen der deutsch-russischen Beziehungen auseinanderzusetzen und Kontakte zu deutschen Unternehmen zu knüpfen. Sie werden in Kooperation mit der Administration und der Universität vor Ort, sowie unter Einbezug der zuständigen deutschen Auslandsvertretung und der lokalen deutschen Kulturmittler organisiert.

 

Hochschul-Zertifikatskurse

Seit 2013 bietet das Alumninetzwerk «hallo deutschland» in Zusammenarbeit mit dem Lerndienstleister EB Cert GmbH Hochschul-Zertifikatskurse in Volkswirtschaft und Betriebswirtschaft an.