Einträge 1 - 3 von insgesamt 3

Karoline Gil

Stuttgart

Das Foto

Karoline Gil hat Kulturwissenschaften, Ost- und Südosteuropawissenschaften und Polonistik studiert. Sie ist Stellvertretende Leiterin der Abteilung Dialoge. Zudem ist hat sie das Amt der Leiterin des Bereichs für Integration und Medien am Institut für Auslandsbeziehungen inne. Karoline Gil publiziert regelmäßig im Bereich Kultur und Geschichte.
Seit Mai 2020 ist sie auch vermehrt in der Öffentlichkeit sichtbar, wo Karoline Gil Interviews zu bestimmten Themen auf ihrem YouTube-Kanal teilt.

Das Foto

Dr. Georg Schneider schloss dem Studium von VWL Russisch und Osteuropäischer Geschichte in Tübingen eine Promotion in Marburg zum Thema „Ausländische Direktinvestitionen im Transformationprozess der UdSSR und Russlands“ an. Unter anderem war er für die Robert Bosch GmbH in Russland tätig. Die gesammelten Erfahrungen aus über 20 Jahren Aktivität in Russland und den GUS bringt er nun als unabhängiger Wirtschaftsberater zum Einsatz. Die Schwerpunkte der Tätigkeit sind unter anderem die Analyse der Märkte unter dem Aspekt der Kauf und Verkauf von Produkten, die Analyse der potenziellen Standorte, Bewertung der Projekte, Machbarkeitsstudien und Übernahme von Unternehmen.

Das Foto

Eduard Gerhardt, Prof. Dr., arbeitet im Fachbereich Wirtschaftsinformatik. Sein Studium hat er an der Universität Würzburg im Studienfach Betriebswirtschaftslehre absolviert und wurde somit zu Diplom-Kaufmann. Aktuell ist Prof. Eduard Gerhardt als Professor an der Universität für angewandte Wissenschaften in Coburg sowie als Auslandsbeauftragter tätig. Seine Forschungsschwerpunkte bilden Management von IT-Projekten, Einfluss der Kultur auf die Informationsverarbeitung in Unternehmen und Business Intelligence.